Forchheim Mobile Icon

Navigation

Über Google+ teilen!

Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele

In kaum einer anderen deutschen Ferienregion gibt es so viel zu erleben wie im Trubachtal und der Fränkischen Schweiz!

Entdecker aufgepasst! In kaum einer anderen deutschen Ferienregion gibt es so viel zu sehen wie in der Fränkischen Schweiz – zum Beispiel 170 mittelalterliche Burgen, über 1.000 große und kleine Höhlen, romantische Mühlen, ein Jugendstilbad und eine historische Dampfbahn im Stil der 1960er Jahre.
Auch regionales Brauchtum wird hier gepflegt wie eh und je.

Besucher der Fränkischen Schweiz erleben zwischen Burgen, Ruinen und Tropfsteinhöhlen eine einzigartige Reise in die Vergangenheit. Neben dem Charme der Burgenlandschaft bestechen auch 15 Schlösser mit ihrer ganzen Pracht und geben Einblicke, wie die Herrschaften damals lebten.

Als typisches Karstgebiet beherbergt die Region außerdem über 1.000 Höhlen. Viele davon sind reich an Tropfsteinen, andere weisen einen großen Reichtum an fossilen Knochen auf.

Zurück in eine längst vergangene Zeit führen uns die historischen Mühlen des Trubachtales. Hier kann man erleben, wie wichtig diese schon immer für die Gegend waren. Alte Mühlenwege führten bis weit ins Betzensteiner Gebiet. Leider sind sie nur von außen zu bewundern. 

Besuchen Sie die Dampfbahn Fränkische Schweiz. In historischen Zügen erleben Gäste auf ihrer Fahrt durch die abwechslungsreiche Landschaft des Wiesenttals Technik und Geschichte hautnah.

Wissen Sie eigentlich, was Osterbrunnen oder Tanzlinden sind? Die Bewohner der Fränkischen Schweiz informieren Sie gerne über regionalen Brauchtum.

Buchen Sie hier Ihre nächste Entdeckungstour!