Forchheim Mobile Icon

Navigation

Über Google+ teilen!

Wandern mit Kindern

Wir laden ein, zu Erlebniswanderungen mit Kindern im Trubachtal...

Draussen daheim, im Trubachtal

Nach dem Motto, was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr, sind wir bestrebt, Kindern die Natur nahezubringen.
Gehen Sie mit Ihren Kindern in die Natur, sie lernen und powern sich aus.....

Ideal ist es, wenn Sie mit ihren Kindern in die Natur gehen. Hier gibts vieles zu entdecken, nicht nur Spuren im Schnee,...
Vielleicht sehen Sie auch Hase, Igel, Rehe, oder hören einen Vogel rufen. 

Der Therapeutische Wanderweg, auch Herzweg genannt, ist ideal zum Erkunden der Natur und ist auch mit dem Kinderwagen zu fahren.

Ganz leise sollten Sie sich herantasten, sie nicht stören, denn die Tiere brauchen Ruhe, deshalb unbedingt auf den Wegen bleiben.

Sie finden Unterschlupf im Gebüsch und Wald. 

Entlang des Naturlehrpfades kann die Entstehung der einzigartigen Landschaft nachgelesen werden oder welche Bäume und Sträucher hier wachsen.

Auch der Fuchsweg, nahe bei Stierberg, ist für Kinder ideal. Die Markierung roter Fuchs auf grünen Grund zeigt Euch den Weg entlang mächtiger Felsmassive.
Wer seine Taschenlampe mitnimmt, kann einen Blick in kleine Höhlen oder Fuchslöcher werfen und wer genau aufpasst, sieht den Jura-Elefanten, ein Felsmassiv, das einem Elefanten gleicht. 

Wir wünschen viel Spaß beim Erforschen der Landschaft und der Tiere....

Aber auch Forscher werden hungrig und durstig, deshalb ist es das Schönste nach dem Wandern, das Einkehren.