Navigation

Produkte

Zielgruppen

Ihre Suche ergab 139 Treffer

Mitten in der Stadt gelegene Minigolfanlage in Pottenstein

Fahrradverleih | Minigolf

Minigolfplatz Stadt Pottenstein

geschlossen

91278 Pottenstein, Am Stadtgraben

Mitten in der Stadt gelegene Minigolfanlage in Pottenstein

Aktiv Reisen - outdoor erleben! Unter diesem Motto bieten wir Ihnen ein facettenreiches Angebot. Vom Kanuverleih, Bogenschießen, Radverleih, Kletterkurse, Höhlenbefahrungen, Teamevents und vieles mehr...

Bogenschießen | Fahrradverleih | Fahrradreparatur | Radtouren | Kanuverleih | Kletterschule | E-Bike-Verleih | Mountainbiketouren | Führung/Sightseeing

Aktiv-Reisen GmbH

geschlossen

91346 Muggendorf, Forchheimer Str. 14

Aktiv Reisen - outdoor erleben! Unter diesem Motto bieten wir Ihnen ein facettenreiches Angebot. Vom Kanuverleih, Bogenschießen, Radverleih, Kletterkurse, Höhlenbefahrungen, Teamevents und vieles mehr...

Am 6. Mai 2018 hat die Gemeinde Obertrubach, vertreten durch Bürgermeister Markus Grüner, ein neues nachgebildetes Allianzwappen an der Aufgangseite angebracht.Mit einem Festakt hat die Gemeinde Obertrubach, zusammen mit der Bärnfelser Ortsgruppe des Fränkische Schweiz Verein das neu gestaltete Allianzwapper derer von Egloffstein/Haller vorgestellt.Enthüllt wurde es von einem der Nachfahren, Bertold, Freiherr von Haller zu Hallerstein, der in Großgründlach zu Hause ist. Er sprach ein Grußwort und ging dabei auf die Nachkommen seiner Familie ein. Sie entstammt einem Nürnberger Patriziergeschlecht, weshalb sie im Mittelalter dem Machtzentrum Nürnberg angehörten.Umrahmt wurde die Feier durch die Singgruppe des Fränkische Schweiz Vereins Bärnfels.Das Wappen zierte die Außenmauer der ehemaligen Bärnfelser Burganlage und weist darauf hin, dass die Burg Ende des 15. Jahrhunderts anlässlich der Heirat Gerhaus Haller von Hallerstein und Georg IV von Egloffstein, aus der Gaillenreuther Linie beiden Adelsgeschlechtern Eigentum erstellt wurde.Gertraud oder Gerhaus Haller, Tochter des Nürnberger Patriziers Erhard Haller, der wiederum in Rom 1433 den Ritterschlag erhalten hat und sich seither Freiherr Haller von Hallerstein nennen darf, heiratete laut Burgenforscher Hellmut Kunstmann, Georg IV. von Egloffstein aus dem Gaillenreuther Zweig der Familie und bewohnte die um 1330 erbaute Burg.Die Anlage, die zeitweise sogar aus zwei Burgen bestand, wurde im Bauernkrieg 1525 verbrannt. Obwohl die Eigentümer entschädigt wurden, hat man die Wehranlage nicht mehr aufgebaut. Sie geriet schließlich an das Bistum Bamberg und mit der säkularisation ab 1802 an den bayerischen Staat, der die Burg 1871 verkaufte. Ein Teil geriet in den Besitz des Nürnberger Apothekers Kleemann, der die Burgruine vor dem Verfall bewahrte. 1969 renovierte die Fränkische Schweiz Ortsgruppe Bärnfels die Ruine, die jetzt im Besitz der Familie von Egloffstein ist.Vor dem zweiten Weltkrieg war es an der Auffahrt zur Burg, am Haus in Bärnfels Nr. 13 angebracht. Es war Wind und Wetter ausgesetzt und deshalb stark verwittert. 

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Allianzwappen Haller Egloffstein

91286 Obertrubach, Bärnfels-Dorfstraße 38

Am 6. Mai 2018 hat die Gemeinde Obertrubach, vertreten durch Bürgermeister Markus Grüner, ein neues nachgebildetes Allianzwappen an der Aufgangseite angebracht.Mit einem Festakt hat die Gemeinde Obertrubach, zusammen mit der Bärnfelser Ortsgruppe des Fränkische Schweiz Verein das neu gestaltete Allianzwapper derer von Egloffstein/Haller vorgestellt.Enthüllt wurde es von einem der Nachfahren, Bertold, Freiherr von Haller zu Hallerstein, der in Großgründlach zu Hause ist. Er sprach ein Grußwort und ging dabei auf die Nachkommen seiner Familie ein. Sie entstammt einem Nürnberger Patriziergeschlecht, weshalb sie im Mittelalter dem Machtzentrum Nürnberg angehörten.Umrahmt wurde die Feier durch die Singgruppe des Fränkische Schweiz Vereins Bärnfels.Das Wappen zierte die Außenmauer der ehemaligen Bärnfelser Burganlage und weist darauf hin, dass die Burg Ende des 15. Jahrhunderts anlässlich der Heirat Gerhaus Haller von Hallerstein und Georg IV von Egloffstein, aus der Gaillenreuther Linie beiden Adelsgeschlechtern Eigentum erstellt wurde.Gertraud oder Gerhaus Haller, Tochter des Nürnberger Patriziers Erhard Haller, der wiederum in Rom 1433 den Ritterschlag erhalten hat und sich seither Freiherr Haller von Hallerstein nennen darf, heiratete laut Burgenforscher Hellmut Kunstmann, Georg IV. von Egloffstein aus dem Gaillenreuther Zweig der Familie und bewohnte die um 1330 erbaute Burg.Die Anlage, die zeitweise sogar aus zwei Burgen bestand, wurde im Bauernkrieg 1525 verbrannt. Obwohl die Eigentümer entschädigt wurden, hat man die Wehranlage nicht mehr aufgebaut. Sie geriet schließlich an das Bistum Bamberg und mit der säkularisation ab 1802 an den bayerischen Staat, der die Burg 1871 verkaufte. Ein Teil geriet in den Besitz des Nürnberger Apothekers Kleemann, der die Burgruine vor dem Verfall bewahrte. 1969 renovierte die Fränkische Schweiz Ortsgruppe Bärnfels die Ruine, die jetzt im Besitz der Familie von Egloffstein ist.Vor dem zweiten Weltkrieg war es an der Auffahrt zur Burg, am Haus in Bärnfels Nr. 13 angebracht. Es war Wind und Wetter ausgesetzt und deshalb stark verwittert. 

Fliegenfischen und andere Angelmethoden an der Trubach

Angeln/Fischen

Angelstelle Egloffstein an der Trubach

91349 Egloffstein, Felsenkeller 23

Fliegenfischen und andere Angelmethoden an der Trubach

Nahe beim Höllenstein liegt der Aussichtspunkt mit Hütte.

Aussichtspunkt/-turm

Aussichtspunkt Höllenstein

91286 Obertrubach, Neudorfer Weg

Nahe beim Höllenstein liegt der Aussichtspunkt mit Hütte.

Aussichtspunkt/-turm

Aussichtspunkt Leienfels

91286 Obertrubach, Leienfels

Aussichtspunkt/-turm

Aussichtspunkt Signalstein

91286 Obertrubach, bei Sorg

Die Bärnfelswände sind zu erreichen über den Parkplatz bei der Kirche Bärnfels. Ein schmaler Kirchenweg führt ins Dorf. Beim Feuerwehrhaus gehts rechts in den Wald.

Landform

Bärnfelswände

91286 Obertrubach, Bärnfels

Die Bärnfelswände sind zu erreichen über den Parkplatz bei der Kirche Bärnfels. Ein schmaler Kirchenweg führt ins Dorf. Beim Feuerwehrhaus gehts rechts in den Wald.

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit ist das Wahrzeichen Gößweinsteins. Dieses monumentale Gotteshaus, dessen beide Türme majestätisch ins Land grüßen, bildet zusammen mit seiner Wallfahrt das religiöse Zentrum der Fränkischen Schweiz.

Kirche | Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Basilika Gößweinstein

jetzt geöffnet (bis 19:30 Uhr)

91327 Gößweinstein, Balthasar-Neumann-Str. 2

Die Pfarr- und Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit ist das Wahrzeichen Gößweinsteins. Dieses monumentale Gotteshaus, dessen beide Türme majestätisch ins Land grüßen, bildet zusammen mit seiner Wallfahrt das religiöse Zentrum der Fränkischen Schweiz.

Jährlich am 3. Januar findet die Lichterprozession anlässlich des kirchlichen Brauchtumsfestes „Ewige Anbetung

Beschluss der Ewigen Anbetung in Obertrubach

91286 Obertrubach, Teichstr. 5

Jährlich am 3. Januar findet die Lichterprozession anlässlich des kirchlichen Brauchtumsfestes „Ewige Anbetung" in Obertrubach statt. Im Jahr 2021 findet keine Abschlussprozession statt.

Besuchen Sie eine der schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands. Das einmalige Höhlenklima in der Erlebniswelt unter der Erde und die beeindruckenden Tropfsteine sind ein Erlebnis für die ganze Familie! 

Höhle | Geotop | Führung/Sightseeing

Binghöhle Streitberg

geschlossen

91346 Wiesenttal-Streitberg, Schauertal, Streitberg

Besuchen Sie eine der schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands. Das einmalige Höhlenklima in der Erlebniswelt unter der Erde und die beeindruckenden Tropfsteine sind ein Erlebnis für die ganze Familie! 

Der Blechstein hatte schon in vorgeschichtlicher Zeit eine Bedeutung. In früheren Zeiten war dieser

Landform

Blechstein oder Eldorado

91286 Obertrubach, Trubachtalstr.

Der Blechstein hatte schon in vorgeschichtlicher Zeit eine Bedeutung. In früheren Zeiten war dieser "Blechstein" ein besonderes Grenzheiligtum. Dann war er eine Grenzscheide. Hier stießen die Fraischgrenzen der ehemaligen Pflegeämter Betzenstein und das Zehntamt Potttenstein aneinander.

Das uralte Stammschloss der Freiherrn von Egloffstein überragt auf steilem Fels den gleichnamigen Ort, dessen malerische Häusergruppen sich terrassenförmig an den Hang schmiegen.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Burg Egloffstein

Öffnungszeiten

91349 Egloffstein, Rittergasse 80b

Das uralte Stammschloss der Freiherrn von Egloffstein überragt auf steilem Fels den gleichnamigen Ort, dessen malerische Häusergruppen sich terrassenförmig an den Hang schmiegen.

Hoch über dem Wiesenttal und dem malerischen Gößweinstein ragt die majestätische Burg Gößweinstein in den Himmel

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Burg Gößweinstein

geschlossen

91327 Gößweinstein, Burgstraße 30

Hoch über dem Wiesenttal und dem malerischen Gößweinstein ragt die majestätische Burg Gößweinstein in den Himmel

1000-jährige Burg in schöner Lage mit traumhaften Blick über das Felsenstätdchen Pottenstein. 

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Burg Pottenstein

Öffnungszeiten

91278 Pottenstein, Burg Pottenstein

1000-jährige Burg in schöner Lage mit traumhaften Blick über das Felsenstätdchen Pottenstein. 

Auf einer in das Ailsbachtal hinausragenden Felsspitze liegt die Burg Rabenstein. Hier finden Sie dank der herrlichen Prunksäle den idealen Rahmen für Ihre Hochzeit, Familien- und Firmenfeier jeder Größe. In direkter Nachbarschaft liegt die Burgschenke, die Klaussteinkapelle, die Falknerei und die Sophienhöhle

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Burg Rabenstein

geschlossen

95491 Ahorntal, Rabenstein 33, Rabenstein

Auf einer in das Ailsbachtal hinausragenden Felsspitze liegt die Burg Rabenstein. Hier finden Sie dank der herrlichen Prunksäle den idealen Rahmen für Ihre Hochzeit, Familien- und Firmenfeier jeder Größe. In direkter Nachbarschaft liegt die Burgschenke, die Klaussteinkapelle, die Falknerei und die Sophienhöhle

1389 urkundliche Ersterwähnung der Burg im Besitz der von Egloffstein /1498 letzte Belehnung durch die Leutenberger Landgrafen /1525 Zerstörung der gesamten Burganlage im Bauernkrieg /1563 Übergang der Reste der Niederburg an Christian von Hetzelsdorf /1580 Überlassung der Burganteile aus dem Besitz der Witwe des Christian von Hetztelsdorf an das Hochstift Bamberg /1803 Übergang der Ruine im Rahmen der Säkularisation an Bayern /1839 und 1863 Instandsetzungsarbeiten an der Ruine /1877 Burgruine in Privatbesitz /1969/76/77 Sicherungsmaßnahmen an der Ruine /2013 Entbuschung rund um die Burgruine

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

Burgruine Bärnfels

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91286 Obertrubach, Bärnfels

1389 urkundliche Ersterwähnung der Burg im Besitz der von Egloffstein /1498 letzte Belehnung durch die Leutenberger Landgrafen /1525 Zerstörung der gesamten Burganlage im Bauernkrieg /1563 Übergang der Reste der Niederburg an Christian von Hetzelsdorf /1580 Überlassung der Burganteile aus dem Besitz der Witwe des Christian von Hetztelsdorf an das Hochstift Bamberg /1803 Übergang der Ruine im Rahmen der Säkularisation an Bayern /1839 und 1863 Instandsetzungsarbeiten an der Ruine /1877 Burgruine in Privatbesitz /1969/76/77 Sicherungsmaßnahmen an der Ruine /2013 Entbuschung rund um die Burgruine

Ersterwähnung des Burgnamens

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

Burgruine Leienfels

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91278 Pottenstein, Leienfels

Ersterwähnung des Burgnamens "Lewenfels" 1372.

Die Burgruine Neideck ist heute ein Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

Burgruine Neideck

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91346 Wiesenttal, Burgruine Neideck

Die Burgruine Neideck ist heute ein Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz.

Ruine aus dem 12. Jahrhundert.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Aussichtspunkt/-turm

Burgruine Wolfsberg

jetzt geöffnet (bis 23:45 Uhr)

91286 Obertrubach, Wolfsberg

Ruine aus dem 12. Jahrhundert.

Willkommen im Ganzjahresbad in Pegnitz! Das CabrioSol bietet Ihnen Entspannung, Sport, Spaß und Erholung!

Freibad/Hallenbad | Therme

CabrioSol Pegnitz

jetzt geöffnet (bis 21:00 Uhr)

91257 Pegnitz, Badstraße 4

Willkommen im Ganzjahresbad in Pegnitz! Das CabrioSol bietet Ihnen Entspannung, Sport, Spaß und Erholung!

Café Kraft – Klettern frisch serviert!»Die fränkischste Boulderhalle der Welt« (Süddeutsche Zeitung) wartet in Nürnberg mit über 400 Bouldern in einer klimatisierten Halle auf Deinen Besuch!

Kletterhalle/Boulderhalle

Cafe Kraft Nürnberg

90411 Nürnberg, Gebertstraße 9

Café Kraft – Klettern frisch serviert!»Die fränkischste Boulderhalle der Welt« (Süddeutsche Zeitung) wartet in Nürnberg mit über 400 Bouldern in einer klimatisierten Halle auf Deinen Besuch!

Das Wasserrad in Egloffstein

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Das Wasserrad von Egloffstein

91349 Egloffstein, Talstraße

Das Wasserrad in Egloffstein

Laden - Cafe - Leckereien - 

Direktvermarkter | Geschäft/Einzelhandel

Dorfladen Obertrubach

jetzt geöffnet (bis 18:30 Uhr)

91286 Obertrubach, Trubachtalstraße 2

Laden - Cafe - Leckereien - 

Elektro macht Spaß - Der E-Fun-Park in Pottenstein hat viel zu bieten

E-Bike-Ladestation | E-Bike-Verleih | Sportstätte

E-Fun-Park Pottenstein

Öffnungszeiten

91278 Pottenstein, Am Langen Berg 28

Elektro macht Spaß - Der E-Fun-Park in Pottenstein hat viel zu bieten

Wanderreitstation, Reitbegleitung und Urlaub mit dem eigenen Pferd.

Reitmöglichkeit

Easthawk-Ranch

91282 Betzenstein, Hetzendorf 2

Wanderreitstation, Reitbegleitung und Urlaub mit dem eigenen Pferd.

Die Ehrenbürg ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Fränkischen Schweiz.

Aussichtspunkt/-turm

Ehrenbürg (Walberla)

Öffnungszeiten

91356 Kirchehrenbach, Walberla

Die Ehrenbürg ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Fränkischen Schweiz.

Der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach vereint familienfreundliche Fahrattraktionen, fesselnde Liveshows und weitläufige, schattige Grünanlagen abseits des Trubels.

Freizeitpark | Park | Spielplatz | Zoo

Erlebnispark Schloss Thurn mit Fledermaus-Zentrum

geschlossen

91336 Heroldsbach, Schlossplatz 4

Der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach vereint familienfreundliche Fahrattraktionen, fesselnde Liveshows und weitläufige, schattige Grünanlagen abseits des Trubels.

Auf dem Spielplatz am Kletterinfozentrum im idyllischen Trubachtal kommen kleine Kraxler und große Abenteurer voll auf ihre Kosten.

Spielplatz

Erlebnisspielplatz KIZ Obertrubach

91286 Obertrubach, Trubachtalstraße

Auf dem Spielplatz am Kletterinfozentrum im idyllischen Trubachtal kommen kleine Kraxler und große Abenteurer voll auf ihre Kosten.

Holzofenbrot auf Vorbestellung / Immer Donnerstags:  Abholung: 13 - 16.30 Uhr in unserer Genusswerkstatt/Backstube  / Vorbestellung über 0170-5320444 (auch WhatsApp) / info@zeissler-genuss.de

Restaurant

Eventgastronomie Zeissler

91362 Pretzfeld, Unterzaunsbach 3

Holzofenbrot auf Vorbestellung / Immer Donnerstags:  Abholung: 13 - 16.30 Uhr in unserer Genusswerkstatt/Backstube  / Vorbestellung über 0170-5320444 (auch WhatsApp) / info@zeissler-genuss.de

Vor dem Tor der romantischen Burg Rabenstein entstand auf rund 30.000 Quadratmeter der

Zoo

Falknerei Burg Rabenstein

geschlossen

95491 Ahorntal, Rabenstein 33

Vor dem Tor der romantischen Burg Rabenstein entstand auf rund 30.000 Quadratmeter der "Greifvogel- und Eulenpark" in dem in 28 Großvolieren vom 30 Zentimeter großen Waldkauz bis zum 3 Meter Flügelspannweite messenden Gänsegeier viele unserer heimischen Greifvögel und Eulen in paarweiser, artgerechter Haltung, untergebracht sind.

1973 wurde die Kapelle abgetragen und neu aufgerichtet. 

Kirche

Feldkapelle in Herzogwind

91286 Obertrubach, Herzogwind

1973 wurde die Kapelle abgetragen und neu aufgerichtet. 

Eintauchen in die Unterwelt von Egloffstein

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude | Führung/Sightseeing

Felsenkeller Egloffstein

91349 Egloffstein, Felsenkellerstr. 20

Eintauchen in die Unterwelt von Egloffstein

Die Fraischgrenze ist eine alte Gerichtsgrenze aus dem Jahr 1607.

Sehenswürdigkeit/Historisches Gebäude

Fraischgrenze

91286 Obertrubach, Trubachtalstraße

Die Fraischgrenze ist eine alte Gerichtsgrenze aus dem Jahr 1607.

Das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld gehört mit seinen umfangreichen regionalen Sammlungen zu den sehenswertesten Museen Frankens. Es ist untergebracht im sogenannten Judenhof, einem weltbekannten Gebäudeensemble unterhalb steil aufragender, markanter Felstürme.

Museum

Fränkische Schweiz-Museum

geschlossen

91278 Pottenstein, Am Museum 5, Tüchersfeld

Das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld gehört mit seinen umfangreichen regionalen Sammlungen zu den sehenswertesten Museen Frankens. Es ist untergebracht im sogenannten Judenhof, einem weltbekannten Gebäudeensemble unterhalb steil aufragender, markanter Felstürme.

Landform

Franzosenstein

Öffnungszeiten

91286 Obertrubach, Geschwand

Das Naturdenkmal Frauenhöhle liegt nördlich der Burg Egloffstein.

Höhle

Frauenhöhle

91349 Egloffstein, Felsenkellerstr. 20

Das Naturdenkmal Frauenhöhle liegt nördlich der Burg Egloffstein.

Das Pottensteiner Felsebad ist das älteste Freibad Bayerns und liegt in einer sehr imposanten Umgebung!

Freibad/Hallenbad

Freibad - Felsenbad Pottenstein

geschlossen

91278 Pottenstein, Pegnitzer Straße 35

Das Pottensteiner Felsebad ist das älteste Freibad Bayerns und liegt in einer sehr imposanten Umgebung!

Besuchen Sie das beliebte und familienfreundliche Erlebnisfreibad (beheizt) in Ebermannstadt, im Ortsteil Rothenbühl.

Freibad/Hallenbad

Freibad EbserMare

geschlossen

91320 Ebermannstadt, Weichselgarten 2

Besuchen Sie das beliebte und familienfreundliche Erlebnisfreibad (beheizt) in Ebermannstadt, im Ortsteil Rothenbühl.

Frisches Quellwasser und ein traumhafter Ausblick auf die Burg machen das beheizte Freibad Egloffstein zu einem beliebten und erfrischenden Erlebnis!

Freibad/Hallenbad

Freibad Egloffstein

geschlossen

91349 Egloffstein, Badstraße 166

Frisches Quellwasser und ein traumhafter Ausblick auf die Burg machen das beheizte Freibad Egloffstein zu einem beliebten und erfrischenden Erlebnis!

Das Freibad im Kainachtal – beheiztes Familienbad in Hollfeld! Ein Bad für die ganze Familie!

Freibad/Hallenbad

Freibad Hollfeld

geschlossen

96142 Hollfeld, Badstraße 31

Das Freibad im Kainachtal – beheiztes Familienbad in Hollfeld! Ein Bad für die ganze Familie!

Herzlich willkommen in der Fränkischen Schweiz!

Bogenschießen | Kletterschule | Hochseil-/Klettergarten

Freizeitpark Betzenstein

Öffnungszeiten

91282 Betzenstein, Hauptstraße 68

Herzlich willkommen in der Fränkischen Schweiz!

Kletterkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Kletterschule | Sportstätte

Frischluft-Kletterschule

91322 Gräfenberg, Sollenberg 25

Kletterkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Für einen Moment schien die Zeit im Trubachtal den Atem anzuhalten, als am Grab des weltberühmten Kletterers Wolfgang Güllich aus dem Hintergrund die Musik der Doors,

Gedenken zum 25. Todestag von Wolfgang Güllich

91286 Obertrubach, Teichstraße 5

Für einen Moment schien die Zeit im Trubachtal den Atem anzuhalten, als am Grab des weltberühmten Kletterers Wolfgang Güllich aus dem Hintergrund die Musik der Doors, "Riders on the Storm" erklang. Es war die Lieblingsmelodie des Extremsportlers. Die etwa 40 ehemaligen Freunde und Kameraden, a...

Genussbotschafter für die Themen: Oberfränkische Küche, Oberfränkische Spezialitäten

Kulinarik-Gästeführer*in/Genussbotschafter*in

Genussbotschafter Heinrich Schmitt

91286 Obertrubach, Bärnfels-Dorfstraße 38

Genussbotschafter für die Themen: Oberfränkische Küche, Oberfränkische Spezialitäten

Genussbotschafter, Wanderführer, ReisebegleiterIndividuell geführte Wanderungen und Fahrradtouren, Themen- und Genusstouren für kleinere und größere Gruppen

Busbegleitung | Stadt-Gästeführer*in | Kulinarik-Gästeführer*in/Genussbotschafter*in | Wanderung | Natur-Gästeführer*in

Genussbotschafter und Wanderführer Hans Müller

91286 Obertrubach, Teichstr. 30

Genussbotschafter, Wanderführer, ReisebegleiterIndividuell geführte Wanderungen und Fahrradtouren, Themen- und Genusstouren für kleinere und größere Gruppen

Geologische Führungen - Mit den Geoparkrangern unterwegs

datamodel.entitytype.NaturGuide.title

GEOPARK Bayern-Böhmen

Öffnungszeiten

92711 Parkstein, Marktplatz 1

Geologische Führungen - Mit den Geoparkrangern unterwegs

Nicht nur die Clubmitglieder, sondern auch die steigende Anzahl von Greenfeespielern genießen die Natur und die sportlich anspruchsvollen Spielbahnen, jeder kann Natur pur erleben und sein Spiel genießen. Auf unserer

Golfplatz | Restaurant

Golfanlage Weidenloh

Öffnungszeiten

91278 Pottenstein, Weidenloh 40

Nicht nur die Clubmitglieder, sondern auch die steigende Anzahl von Greenfeespielern genießen die Natur und die sportlich anspruchsvollen Spielbahnen, jeder kann Natur pur erleben und sein Spiel genießen. Auf unserer "Public Golf course"-Anlage können auch Golf-Neulinge erste Schläge probieren. Anmeldung im Sekretariat der Golfanlage Weidenloh.