Aussicht genießen!

Unsere Aussichtspunkte

Ihre Suche ergab 15 Treffer

Nahe beim Höllenstein liegt der Aussichtspunkt mit Hütte.

Aussichtspunkt Höllenstein

Neudorfer Weg, 91286 Obertrubach, Deutschland

Nahe beim Höllenstein liegt der Aussichtspunkt mit Hütte.

Viewpoint

Signalstein

Aussichtspunkt Signalstein

bei Sorg, 91286 Obertrubach, Deutschland

Viewpoint

Balkenstein

Balkenstein

Badstraße, 91349 Egloffstein, Deutschland

Landform Viewpoint

Beigestert sehen drei Wanderer auf den übrig gebliebenen Dolomitfelsen. Es verlangt viel Phantasie sich die ehemalige Burg vorzustellen, von welcher nichts mehr übrig geblieben ist.

Burgruine Bärnfels

Bärnfels, 91286 Obertrubach, Deutschland

1389 urkundliche Ersterwähnung der Burg im Besitz der von Egloffstein / 1498 letzte Belehnung durch die Leutenberger Landgrafen / 1525 Zerstörung der gesamten Burganlage im Bauernkrieg / 1563 Übergang der Reste der Niederburg an Christian von Hetzelsdorf / 1580 Überlassung der Burganteile aus dem Besitz der Witwe des Christian von Hetztelsdorf an das Hochstift Bamberg / 1803 Übergang der Ruine im Rahmen der Säkularisation an Bayern / 1839 und 1863 Instandsetzungsarbeiten an der Ruine / 1877 Burgruine in Privatbesitz / 1969/76/77 Sicherungsmaßnahmen an der Ruine / 2013 Entbuschung rund um die Burgruine

Landmark Or Historical Building Viewpoint

Ein Pfad führt zu den Überresten der ehemaligen Burg. Die Umrisse des Tores und einige Außenwände sind noch zu erkennen.

Burgruine Leienfels

Leienfels, 91278 Pottenstein, Deutschland

Ersterwähnung des Burgnamens "Lewenfels" 1372.

Landmark Or Historical Building Viewpoint

Die Burgruine sitzt oberhalb des Ortes. Aufgrund des großen Felsens, auf welchem die ehemalige Burg besiedelt war, kann man sich das Ausmaß der damals zerstörten Burg vorstellen, von welcher nur noch ein Bruchteil der Burgmauer zu sehen ist.

Burgruine Wolfsberg

Wolfsberg, 91286 Obertrubach, Deutschland

Ruine aus dem 12. Jahrhundert.

Landmark Or Historical Building Viewpoint

Blick über eine leicht schneebedeckte Landschaft. Im Hintergrund ehrebt sich ein Tafelberg in der Abendsonne. Darauf ist eine kleine Kapelle zu erkennen.

Ehrenbürg (Walberla)

Walberla, 91356 Kirchehrenbach, Deutschland

Die Ehrenbürg ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Fränkischen Schweiz.

Viewpoint

Blick auf das Gelände mit dem langen, schmalen Skywalk, der über das Tal ragt.

Erlebnisfelsen Pottenstein (Sommerrodelbahnen, Skywalk, Hexenbesen u.v.m.)

Am Langen Berg 50, 91278 Pottenstein, Deutschland

Eine der schönsten und größten Rodelanlagen in Bayern. Neben dem Frankenbob und Frankenrodel gibt mit dem Hexenbesen, Skywalk und Höhenerlebnisweg viele weitere Spaßmöglichkeiten - vor allem für Kinder. Der reinste Freizeitpark

AmusementPark Playground Tobogganing Viewpoint

Aussichtspunkt mit großartigen Ausblick auf Egloffstein und Umgebung.

Felsentor Egloffstein

Aussichtspunkt mit großartigen Ausblick auf Egloffstein und Umgebung.

Viewpoint

Eine Frau mit zwei Kindern steht vor dem felsigen Eingang einer Höhle im Wald.

Frauenhöhle

Felsenkellerstr. 20, 91349 Egloffstein, Deutschland

Das Naturdenkmal Frauenhöhle liegt nördlich der Burg Egloffstein.

Cave Viewpoint

Blick aus der dunklen Höhle auf ein Holzgeländer. Im Hintergrund erahnt man hinter grünen Büschen die Aussicht.

Hohle Kirche (Aussichtspunkt)

Haselstauden, 91286 Obertrubach, Deutschland

Die Hohle Kirche ist eine Durchgangshöhle. Zu erreichen ist sie über den Zugang zum Burggraf oder auf dem Wanderweg grüner Ring um Untertrubach. Von der Hohlen Kirche hat man einen fantastischen Blick in das untere Trubachtal.

Cave Viewpoint

Ein belaubter Wanderweg führt durch ein mächtiges Felsloch.

Höllenstein

am Wanderweg roter Ring, 91286 Obertrubach, Deutschland

Der Hohlenstein oder Höllenstein ist zu erreichen über den Wanderweg roter Ring und hat eine mächtige Durchgangshöhle. Einstieg ist der Parkplatz gegenüber Kletter-Infozentrum.

Cave Landform Viewpoint

Naturpark legt Egloffsteins Aussichtspunkte frei!„Das Pfund mit dem der Markt Egloffstein wuchern kann“ so bringt es Bürgermeister Stefan Förtsch auf den Punkt, „sind seine rundum gepflegten Wanderwege in einer attraktiven Naturlandschaft die zu den beliebtesten in der ganzen Fränkischen Schweiz zählen, und natürlich die Burg Egloffstein.“ Deshalb sei es notwendig, so ist er sich mit dem Geschäftsführer des Vereins „Naturpark Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst“ Wolfgang Geißner, darin einig, geeignete Leiteinrichtungen zu schaffen, um die Besucher so zu lenken, dass Störungen von Flora und Fauna minimiert, und gleichzeitig die Sicher-heit der Besucher gewährleistet ist.

Naturpark legt Egloffsteins Aussichtspunkte frei!

veröffentlicht am 03.11.2011

Naturpark legt Egloffsteins Aussichtspunkte frei!„Das Pfund mit dem der Markt Egloffstein wuchern kann“ so bringt es Bürgermeister Stefan Förtsch auf den Punkt, „sind seine rundum gepflegten Wanderwege in einer attraktiven Naturlandschaft die zu den beliebtesten in der ganzen Fränkischen Schweiz zählen, und natürlich die Burg Egloffstein.“ Deshalb sei es notwendig, so ist er sich mit dem Geschäftsführer des Vereins „Naturpark Fränkische Schweiz – Veldensteiner Forst“ Wolfgang Geißner, darin einig, geeignete Leiteinrichtungen zu schaffen, um die Besucher so zu lenken, dass Störungen von Flora und Fauna minimiert, und gleichzeitig die Sicher-heit der Besucher gewährleistet ist.

Report Viewpoint

Pfarrfelsen

Pfarrfelsen

Badstraße, 91349 Egloffstein, Deutschland

Landform Viewpoint

Oberhalb von Baumkronen ragt ein Fels hervor, auf dem vermutlich ein Geländer angebracht ist.

Signalstein (582 m)

Sorg, 91286 Obertrubach, Deutschland

Der Signalstein ist als markanter Aussichtsfelsen bekannt.

Viewpoint

Burgenstrasse Logo
Fränkische Schweiz Logo
Franken Tourismus Logo
Naturpark Fränkische Schweiz - Frankenjura Logo
Metropolregion Logo
Genussregion Oberfranken Logo
Wirtschaftsband A9 Fränkische Schweiz e.V. Logo